powered by crawl-it


Goldener Buddha im Wat Tham Sua Tigerhöhlenkloster
Goldener Buddha im Wat Tham Sua Tigerhöhlenkloster
Der Fischmarkt in Krabi bietet fangfrischen Fisch
Der Fischmarkt in Krabi bietet fangfrischen Fisch
Im Tigerhöhlenkloster in der Nähe von Krabi in Südthailand
Im Tigerhöhlenkloster in der Nähe von Krabi in Südthailand
Im Tigerhöhlenkloster Wat Tham Sua in Südthailand
Im Tigerhöhlenkloster Wat Tham Sua in Südthailand
Ein liegender Buddha in der Höhle des Tigerhöhlenklosters
Ein liegender Buddha in der Höhle des Tigerhöhlenklosters

Krabi

Die Stadt Krabi

Nahe der etwa 800 km südlich von Bangkok gelegene Stadt Krabi befindet sich ein kleiner Regionalflughafen. Bangkok wird regelmäßig angeflogen, andere thailändische Städte jedoch nur sehr wenig. Die eigentliche Stadt Krabi sehen die meisten Touristen nur auf der Durchreise oder wenn sie zu den vorgelagerten Inseln, z.B. Koh Phi-Phi fahren wollen.

Nahe Krabi gibt es viele fantastische Strände und natürlich auch Unterkünfte für jeden Geschmack. Es geht jedoch viel beschaulicher zu als in Phuket oder Pattaya. Anstelle extremen Touristenrummel ist hier eher relaxen in einer grandiose Naturkulisse angesagt. Krabi besticht durch seine schroffen Kalkstein Gebirge und tollen weißen Sandstränden.

Das Tigerhöhlenkloster

Das Tigerhöhlenkloster befindet sich rund 3,5 Kilometer nordöstlich von der Stadt Krabi. In der Höhle findet man einen Stein mit dem Abdruck einer Tigertatze. Interrestant ist auch der 600 Meter hohe Berg auf dessen Gipfel sich ein Fußabdruck Buddhas befinden soll. Wer die schweißtreibenden 1237 Stufen nicht scheut kann den Berg besteigen.