powered by crawl-it


Am Strand von Koh Phi-Phi in Südthailand
Am Strand von Koh Phi-Phi in Südthailand
Am Strand von Koh Phi-Phi in Südthailand
Am Strand von Koh Phi-Phi in Südthailand

Die Phi Phi Inseln

Koh Phi Phi Leh

Etwa 50 km südöstlich von Phuket befinden sich die Inselgruppe Muh Koh Phi Phi. Bedeutend ist die Hauptinsel Koh Phi Phi Don und die kleinere Koh Phi Phi Leh. Auf Koh Phi Phi Leh wurde der bekannte Kinofilm The Beach mit Leonardo Di Caprio gedreht. Nördlich liegen die kleineren Inseln Koh Mai Phai (Bambus Insel) und Koh Yung (Moskito Insel), welche lediglich von einigen Fischern bewohnt sind.

Koh Bida Nai und Koh Bida Nok

Im Süden befinden sich die unzugänglichen Felseninseln Koh Bida Nai und Koh Bida Nok. Sie sind wegen der Artenvielfalt, der umgebenden Korallenriffe und der steilen, bis zu 24 Meter in die Tiefe reichenden Wände bei Tauchern sehr beliebt. Koh Phi-Phi hat sich von den Folgen des Tsunami im Dezember 2004 wieder gut erholt, aber die vielen Tagesbesucher hinterlassen leider viel Müll und andere Spuren.