powered by crawl-it


Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya
Wat Ratcha Burana in Ayutthaya

Wat Ratcha Burana in Ayutthaya

Der 1424 erbaute Wat Ratcha Burana (auch Wat Ratchaburana) befindet sich nördlich neben dem Wat Maha That im Zentrum der Altstadt von Ayutthaya. Eine Straße trennt die beiden Anlagen.

Der kunsvoll verzierte weiße Prang stellt das Herzstück der Anlage dar. Einige Stupa und Überreste von Gebäuden können besichtigt werden. Zwei riesige, auf dem Boden liegende Buddha-Köpfe finden sich in einem der Gebäude des Ratcha Burana. Alte Wandmalereien und feine Stukarbeiten zeichnen den Tempel aus.

Im Jahr 2011 standen die Fluten eines Hochwassers bis zu einem Meter hoch im Wat Ratcha Burana. 2012 wurde dann mit Hilfe der Fachhochschule Köln begonnen den Tempel zu restaurieren.