powered by crawl-it


Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya
Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya

Wat Phu Khao Thong in Ayutthaya

Etwa 2 km Nord-Westlich der historischen Altstadt von Pattaya befindet sich der Wat Phu Khao Thong. Der Tempel wurde 1387 gegründet. Im Jahr 1569 bekam er seinen 80 Meter hohen, weißen Chedi.

Nach der Zerstörung durch die Burmesen im Jahr 1767 wurde die Anlage wieder aufgebaut. Es vermischten sich Burmesische und Siamesische Baustile. 1956 bekam er eine 2,5 kg schwere goldene Spitze.

Auf der oberen Ebene, zu der eine lange Treppe führt, befindet sich auf der Rückseite der Eingang ins Innere des Chedi. Neben sehr heißer, stickiger Luft kann man eine kleinen Schein besichtigen.

Da der Chedi etwas außerhalb Ayuthayas liegt bleibt er vom Massentourismus verschont und gilt als Geheimtipp unter den Besuchern.