powered by crawl-it


Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya
Wat Maha That in Ayutthaya

Wat Maha That in Ayutthaya

Der Wat Maha That ist neben dem Wat Phra Sri Sanphet die bekannteste Tempelanlage in Ayutthaya. Entsprechend hoch ist auch der Besucheransturm. Um den Heerscharen an Touristen aus dem Wege zu gehen kann mann bereits ab 8 Uhr auf das Areal und hat die Ruinen dann fast für sich alleine.

Die Anfänge der Anlage datieren auf das Jahr 1374, damals noch unter einem anderen Namen. Im Jahr 1767 wurde der Wat Maha That durch die Burmesen weitgehend zerstört. Der Zentrale Prang stürzte bereis im Jahr 1631 ohne Einwirkung von Aussen ein. Die heitige Anlage entstand beim Wiederaufbau nach der Vertreibung der Burmesen.

Im Jahr 1911 stürzte der Zentrale Prang erneut ein und wurde anschließend nicht wieder aufgebaut. Neben mehreren Chedi und zahlreichen Buddha-Statuen ist ein von einer Würgefeige umwachsener Kopf einer Buddha-Statue ein bekanntes Fotomotiv. Der Kopf wurde wahrscheinlich wegen seines hohen Gewichts von Plünderen zurück gelassen und anschließend von der Pflanze umschlossen.