powered by crawl-it


Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya
Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya

Wat Chai Watthanaram in Ayutthaya

Der von König Prasat Thong um das Jahr 1630 erbaute Wat Chai Watthanaram liegt am Westufer des Chao Phraya Fluss, südwestlich der Altstadt Ayutthayas. Die weitläufige Anlage gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Wat Chai Watthanaram kann man mit einem Boot (Anlegestelle neben dem Wat) oder über die Straße 3263 erreichen. Imposant ist der zentralen 35m hohen Prang im Khmer-Stil, welcher den Wat Chai Watthanaram dominiert. Umgeben ist dieser von vier kleineren Prangs, welche sich auf einer quadratischen Plattform zusammen mit 8 Kapellen in Chedi-Form befinden.

Im Jahr 1767 wurde der Wat Chai Watthanaram wie fast alle anderen Anlagen der alten Hauptstadt Krung Kao (früherer Name von Ayutthaya) durch die Burmesen zerstört. Anschließende Plünderungen und der Verkauf von Ziegelsteinen setzten den Ruinen weiter zu. Zwischen 1987 und 1992 wurde der Wat Chai Watthanaram vom thailändischen Fine Arts Department restauriert und ist nun in seiner heutigen Pracht zu bestaunen.