powered by crawl-it


Die Trauminsel Cayo Levantado bei der Dominikanischen Republik
Die Trauminsel Cayo Levantado bei der Dominikanischen Republik
Hafen von Cayo Le Vantado
Der Hafen der Insel Cayo Levantado
Sandstrand auf Cayo Levantado
Der breite Sandstrand auf Cayo Levantado
Weißer Sandstrand auf der Trauminsel
Der breite Sandstrand auf Cayo Levantado
Feiner und heller Sand auf Cayo Le Vantado
Feiner und heller Sand auf Cayo Levantado
Kleine Inseln bei Samana im Osten der Domrep
Kleine Inseln bei Samana im Osten der Dom.-Rep.
An der Strandbar auf Cayo Levantado
An der Strandbar auf Cayo Levantado

Die Halbinsel Samana

Die schönsten Buchten und Strände der Dominikanischen Republik findet man in der Provinz Samana. Hier ist das Meer meist flach und die feinen Sandstrände sind paradiesisch.

Die ganz im Nordosten der Dominikanischen Republik gelegene Halbinsel Samana ist die wohl landschaftlich schönste Region auf der Karibikinsel. Die üppige tropische Vegetation in Samana hat jedoch auch einen hohen Preis: Die Provinz Samana hat die meisten Niederschläge der Dominikanischen Republik.

Touristisch ist die Region noch nicht so stark erschlossen wie Punta Cana oder Sosua und Cabarete. Durch den Bau neuer Straßen und dem 2006 eröffneten internationalen Flughafen Aeropuerto El Catey (In Reisekatalogen auch oft Aeropuerto Samana genannt) dürfte die Provinz Samana bald zu den anderen Touristengebieten aufschießen.

Cayo Levantado

Auch die kleine Insel Cayo Levantado in der Bucht von Samana ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Regionale Reiseagenturen erzählen gerne das Märchen die Insel sei bekannt durch eine Fernsehwerbung für Rum. Das stimmt natürlich nicht, aber die Insel ist auch ohne Werbespott wunderschön.