powered by crawl-it


Auf dem Rücken eines Pferdes zum Wasserfall von Jarabacoa
Auf dem Rücken eines Pferdes zum Wasserfall von Jarabacoa
Der Wasserfall von Jarabacoa in der Dominikanischen Republik
Der Wasserfall von Jarabacoa in der Dominikanischen Republik
Wasserfall in der Dom.-Rep.
Der Wasserfall von Jarabacoa in der Dominikanischen Republik
Ein Bad im kleinen See beim Wasserfall
Ein Bad im kleinen See beim Wasserfall von Jarabacoa
Ein natürliches Schwimmbecken bei Jarabacoa
Ein natürliches Schwimmbecken bei Jarabacoa
Die breite Hauptstraße von Jarabacoa in der Domrep
Die breite Hauptstraße von Jarabacoa in der Dom.-Rep.
Gebirge bei Jarabacoa auf der Dom.-Rep.
Das Gebirge bei Jarabacoa auf der Dom.-Rep.
Die Landschaft nahe dem Wasserfall
Die Landschaft nahe dem Wasserfall bei Jarabacoa
Der Wasserfall bei Jarabacoa 
Der Wasserfall bei Jarabacoa
Bei Jarabacoa im Landesinneren 
Bei Jarabacoa ein Bachlauf

Jarabacoa

Der Ort Jarabacoa befindet sich in der Provinz La Vega, etwa 30 km entfernt von der Provinzhauptstadt Concepción de la Vega.

Das Jarabacoa Tal liegt auf etwa 500 Meter Höhe über dem Meer. Bedingt durch die Höhe ist das Klima nicht so heiß wie an den Küsten. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt angenehme 22°C. Das hügelige Gebirge lädt zum Wandern und Aktivsportarten wie Rafting ein. Wegen der landschaftlichen Ähnlichkeit wird Jarabacoa auch die Schweiz der dominikanischen Republik genannt.

Auch den Wasserfall Saltos de Baiguate mit einem natürlichen Schwimmbecken kann man je nach Reitkunst bequem auf dem Rücken eines geduldigen Pferdes erreichen. Die letzten paar Meter muss man jedoch zu Fuß zum Wasserfall zurück legen.

Von Jarabacoa aus kann man zwei bis dreitägige Wandertouren zu dem mit 3098 Meter höchsten Berg in der Karibik unternehmen.