powered by crawl-it


Seeotter im Hafenbecken von Seward
Ein Seeotter im Kenai Fjord
Seeotter im Hafenbecken von Seward
Ein Seeotter im Kenai Fjord
Gefrorener Wasserfall nahe Seward in Alaska
Ein Eiswasserfall im Kenai Fjord
Die Huskys ziehen einen Hundeschlitten in Alaska
Hundeschlitten nahe Seward
Wald am Pazifischen Ozean
Kenai Fjord Nadelwald
Robben auf Felsen im Kenai Fjord
Robben auf einem Felsen
Schneebedeckter Fjord in Alaska
Der Kenai Fjord in Alaska
Felsen mit Baum im Kenai Fjord
Kenai Fjord Loch in einem Felsen
Lodge bei Seward
Eine Lodge nahe Seward in Alaska
Bus an der Lodge nahe Seward
Eine Lodge im Schnee nahe Seward
Yachthafen in Seward / Alaska
Der Yachthafen von Seward in Alaska
Yachthafen in Seward / Alaska
Der Yachthafen von Seward in Alaska
Seward am Kenaj Fjord
Die Stadt Seward am Kenai Fjord in Alaska
Bild vom Kenai Fjord
Auf kalter aber stiller See im Kenai Fjord
Fjord mit verschneiten Bergen
Die Küste am Kenai Fjord in Alaska
Nadelwald am Fjord
Verschneite Berglandschaft im Süden von Alaska
Kleine Höhle im Felsen
Kleine Höhle in Alaskas Kenai Fjord
Wohnwagen aus Holz
Blockhaus mit Rädern und Anhängerkupplung

Das kalte Alaska

Alaska ist der nördlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der USA. Erst 1867 verkaufte das damalige Russische Zarenreich Alaska an die USA für 7,2 Millionen US-$ an die USA. Seit 1959 ist Alaska ein eigener Bundesstaat. Die Hauptstadt ist mit etwa 31.000 Einwohnern die Stadt Juneau. Anchorage ist mit rund 280.000 Einwohnern deutlich größer und wirtschaftlich bedeutsamer. Insgesamt zählt Alaska knapp 700.000 Einwohner.

Die Winter in Alaska sind lange und auch kalt. Der Süden am Pazifischen Ozean wird im Sommer Schnee- und Eisfrei und recht mild. Dafür regnet es hier sehr oft. Der Norden ist von einem polaren Klima geprägt.

Im Winter werden selbst im Süden nur die Hauptstraßen geräumt. Dorthin wo es die Geländewagen und Pickups nicht mehr schaffen werden Motorschlitten und zum, meist als Hobby, Hundeschlitten eingesetzt.

Seward

Die etwa 3000 Einwohner zählende Kleinstadt Seward liegt im Kenai Fjord. Die Stadt besitzt ein Maritimes Museum und einen Jachthafen. Je nach Jahreszeit kann man im Kenai Fjord Wale beobachten. Im Winter verirren sich nur wenige Touristen nach Seward - obwohl einen Hundeschlittenfahrt durch die verschneite Landschaft ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Einen Besuch in der besonders urigen Yukon Bar in Seward sollte man auch einplanen. Man fühlt sich in die Zeit des Goldrausches zurück versetzt. An den Wänden und Decken hängen viele Dollarscheine mit Signaturen ehemaliger Besucher.